MatheGrafix 11.0

MatheGrafix 11.0 jetzt mit Stochastik (Baumdiagramme, Verteilungen, Testen von Hypothesen), Raummodul und vielen Neuerungen in der aktuellen Fassung vom 24.07.2017 (siehe unten!). Alle Neuerungen und Verbesserungen erfährt man auf der Seite "Was ist neu in MatheGrafix 11?" der Online-Hilfe.

NormalparabelMathegrafix - nicht nur ein Funktionenplotter

MatheGrafix ist ein Programm zum Zeichnen, Präsentieren und Drucken von Funktionsgraphen mit Wertetabelle, geometrischen Objekten auch zur analytischen Geometrie, statistischen Verteilungen, Wahrscheinlichkeitsbäumen und Fraktalen.
MatheGrafix ist für Schüler, Studenten, Lehrer, Professoren, Eltern, Nachhilfelehrer, Institutionen wie Verlage und Schulen und für alle anderen geeignet, die einen Funktionsgraphen, geometrische Objekte oder Zeichnungen zur Statistik in bester Qualität darstellen möchten.
MatheGrafix ist ein umfassendes Projekt, das aus dem Programm MatheGrafix und dieser Webseite mit einer umfangreichen Online-Hilfe besteht.
Viele Benutzer, Schulen und andere Institutionen unterstützen meine Arbeit durch die Verwendung der Pro-Version (→ Vorteile der Pro-Version). Dies erlaubt mir die stetige Weiterentwicklung des Programms und die kontinuierliche Erweiterung des Funktionsumfangs. Dazu sind Anregungen aus dem Anwenderkreis erwünscht und werden gerne berücksichtigt.DownloadSehen Sie sich hier die Liste der Schulen und Institutionen, die bereits MatheGrafix Pro verwenden.
Roland Hammes
Roland Hammes


Die MatheGrafix-Module

MatheGrafix behandelt die Themen
  • Funktionsgraphen von der Geraden bis zu 3-dimensionalen Funktionen,
  • Neu: Stochastik von Wahrscheinlichkeitsbäumen bis zum Testen von Hypothesen,
  • Neu: Das Raummodul mit Parameterkurven, Oberflächen und seltsamen Attraktoren,
  • Geometrie von der Grundschule bis zur analytischen Geometrie und
  • Fraktale von der Mandelbrotmenge bis zu Ljapunow-Diagrammen.
In der folgenden Übersicht gelangt man über die entsprechenden Links zu umfangreichen Galerien mit Bildern und MatheGrafix-Dateien.

MatheGrafix-Modul Galerien
Funktionen
Standardfunktionen
Funktionen
Standardfunktionen mit gestrichelten Graphen, Flächen zwischen Kurven, Beschriftung, Punkte, Senkrechte
→ Galerie Funktionen 1
→ Galerie von Herrn Buckel (1)
Funktionenschar, Kurvendiskussion
Funktionenschar
Besondere Funktionen, Funktionen- scharen, Kurvendiskussion, Zahlen- folgen und Graphen aus der Physik
→ Galerie Funktionen 2
→ Galerie von Herrn Buckel (2)
Polarkoordinaten, Parameterkurven
Harmonograph
Algebraische Kurven, Spirograph und Harmonograph, Lissajous-Figuren
→ Galerie Kurven
3D-Funktionen, Oberflächen-Plots
3D-Funktion
Dreidimensionale Oberflächenplots, frei drehbar in einem Würfel
→ Galerie 3D-Funktionen
Neu: Stochastik
Baumdesigner
Baumdesigner
Mit dem Baumdesigner werden Knoten und Pfade von waagerechten oder senkrechten Bäumen erstellt.
→ Download MatheGrafix-Datei
→ Galerie Stochastik (1)
→ Aufgaben mit Lösung und Video
Bäume nach dem Urnenmodell
Baum aus dem Urnenmodell
Nach dem Urnenmodell werden Bäume automatisch gezeichnet. Die Wahr-
scheinlichkeiten werden berechnet.
→ Download MatheGrafix-Datei
→ Galerie Stochastik (2)
→ Aufgaben mit Lösung und Video
Normal- und Binomialverteilung
Binomialverteilung
Darstellung und Berechnung der Wahrscheinlichkeiten von Normalverteilung und Binomialverteilung
→ Download MatheGrafix-Datei
→ Galerie Stochastik (3)
→ Aufgaben mit Lösung und Video
Testen von Hypothesen
Testen von Hypothesen
Testen von Hypothesen:
Nach Vorgabe des Alphafehlers wird der Ablehnungsbereich berechnet.
→ Download MatheGrafix-Datei
→ Galerie Stochastik (4)
→ Aufgaben mit Lösung und Video
Geometrie
Ebene Geometrie Umkreis
Geometrische Objekte: Geraden, Strecken, Pfeile oder Vektoren, Dreiecke, Vierecke, Vielecke
→ Galerie Geometrie
→ Galerie von Herrn Buckel (1)
Geometrie im Raum Ebene im Raum
Vektoren, Geraden, Flächen und Ebenen im 3D-Koordinatensystem (in der Heftperspektive)
→ Galerie 3D-Geometrie
→ Galerie von Herrn Buckel (2)
Neu: Raummodul
Raumkurven und Oberflächen Nautilus
Raumkurven: Strecke, Helix, Viviani-Kurve, Lissajous-Figuren
Oberflächen: Quadrat, Rotationskörper, Kleinsche Flasche, Nautilus
→ Download MatheGrafix-Datei
→ Galerie Raummodul (1)
Seltsame Attraktoren, Punktfolgen Lorenz-Attraktor
Frei im Raum drehbar:
Lorenz-Attraktor, Rössler-Attraktor,
Pickover-Punktfolgen, Peter de Young-Punktfolgen
→ Download MatheGrafix-Datei
→ Galerie Raummodul (2)
Fraktale
Mandelbrotmengen, Juliamengen Fraktale
Mandelbrot-, Juliamengen, Mandelbar, Burning Ship, Mandeldrop, Formeleditor
→ Galerie Fraktale
Ljapunow-Diagramme Ljapunow-Diagramm
Zircon Zity, Ljapunow Space, Jellyfish, Formeln von Mario Markus, Formeleditor
→ Galerie Ljapunow-Diagramme

Was kann MatheGrafix?
Die mit MatheGrafix erstellten Grafiken können Sie
  • direkt aus dem Programm heraus drucken (Funktionen, Flächen, Bäume, Verteilungen, Fraktale),
  • in ihre Textverarbeitung (z.B. Word, LibreOffice, OpenOffice) maßstabsgerecht und millimetergenau kopieren,
  • als Bitmap in ihre Bildbearbeitung oder in ihr Präsentationsprogramm in höchster Qualität kopieren,
  • als Bilddatei (bmp, jpg, neu: png) exportieren,
  • im Vollbildmodus (z.B. mit Beamer und Laptop oder auf dem Smartboard im neuen Touchmodus) präsentieren und bearbeiten.
  • Die Wertetabelle lässt sich direkt ausdrucken oder in alle Office Programme (z.B. Excel, Word, LibreOffice, OpenOffic Calc oder Writer) einfügen.
Die Hilfen
  1. Das geöffnete Buch im Eingabefeld der Funktionsgleichung im Modul Funktionen von MatheGrafix bietet Zugriff auf eine umfangreiche Bibliothek der mit MatheGrafix darstellbaren Funktionen.
  2. Der Bereich "Beispielshow" im rechten Fenster des Programms führt zu den mehr als hundert im Programm integrierten Beispielen zu allen Modulen.
  3. Screenshot: zur Online-Hilfe → Die Online-Hilfe: Mit einem Klick auf einen Youtube-Button im Programm MatheGrafix öffnet sich die passende Seite in der Online-Hilfe im Webbrowser. Hier erhält man Informationen, findet Anleitungen und Beispiele in Textform oder als Youtube-Video.
Freeware oder Pro-Version
MatheGrafix steht in den Sprachen Deutsch, Englisch und Russisch als Freeware mit den grundlegenden Funktionen zur Verfügung.
Wer mehr benötigt, schaltet mit der kostenpflichtigen Pro-Version alle Funktionen von MatheGrafix frei. Hier erhalten Sie eine Übersicht über diese → zusätzlichen Fähigkeiten der Pro-Version.

Portable Version oder Setup-Datei (für Windows, Linux und Mac)
PAD Factsheet MatheGrafix benötigt keine Installation und kann als portable Software verwendet werden (z.B. vom USB-Stick). Daneben gibt es eine Setup-Datei, die MatheGrafix auf Ihrem System einrichtet.
Das Programm ist lauffähig unter Windows NT, 2000, XP, Vista, 7, 8 und 10. Ausserdem läuft MatheGrafix bereits unter Linux (32-bit, 64-bit) und auf dem Mac in der sogenannten → Wine-Umgebung, einer Windows-Emulation.

 
Wikipedia

Informationen bei Wikipedia zu Geschichte und Verbreitung des Programms

ZUM-Wiki

Ausführliche Informationen zum Programm beim ZUM-Wiki mit Materialien

Mathe-CD

Internet- bibliothek für Schul- mathematik von Herrn Friedrich Buckel

MatheGrafix, Download bei heise Aktuellste Version bei heise.de:
  • portable Version (ausführbare Datei)
  • Setupdatei (englisch)
  • Setupdatei (deutsch)