Freeware-Lizenz und Pro-Lizenz


Es gibt zwei MatheGrafix-Versionen bzw. zwei verschiedene Lizenzen:


  1. die Freeware-Version, genannt MatheGrafix: Sie können Sie kostenfrei verwenden und beliebig weitergeben, allerdings ohne eine Lizenznummer. Für diese Version trifft die Freeware-Lizenz zu.

  2. die Pro-Version, genannt MatheGrafix Pro (Einzellizenz, Schullizenz, erweiterte Schullizenz): Dies ist die registrierte Version von MatheGrafix, für die eine Lizengebühr zu entrichten ist. Für diese Version trifft die Pro-Lizenz (weiter unten) zu.


1. Lizenzbestimmungen MatheGrafix (Freeware)

WICHTIG – BITTE SORGFAELTIG LESEN
Diese Lizenzbedingungen gelten für die Freeware MatheGrafix, nicht für die erweiterte Version MatheGrafix „Pro“.
Indem Sie das Programm installieren, kopieren oder anderweitig benutzen, erklaeren Sie sich damit einverstanden, durch die Konditionen dieses Vertrages gebunden zu sein.

LIZENZUMFANG
1. Dieses Programm ist ein FREEWARE-Produkt. Dies bedeutet, dass Sie es kostenfrei nutzen und vervielfältigen, verbreiten und oeffentlich zugaenglich machen duerfen.
2. Indem Sie das Programm anderweitig uebertragen oder verbreiten, entsteht fuer Sie kein Anspruch auf Entgeld, gleich welcher Art es auch sein mag.
3. Es ist nicht gestattet, Zurueckentwickeln der Technologie, Dekompilierung und Entassemblierung des Programms, sowie Aenderungen jeglicher Art im Objektkode der Software vorzunehmen.

URHEBERRECHT
Alle Rechte und geistigen Eigentumsrechte an dem Programm und jeder Kopie des Programmen stehen im Eigentum von Roland Hammes.

KEINE GEWAEHRLEISTUNGEN
DAS PROGRAMM WIRD AUF DER GRUNDLAGE „AS IS – WIE ES IST“ GELIEFERT. KEINE GEWAEHRLEISTUNG WIRD BEIGEFUEGT ODER VORGESEHEN. SIE NUTZEN DIESE SOFTWARE AUF EIGENE GEFAHR. ROLAND HAMMES WIRD FUER KEINE VERLUSTE ODER ENTSTELLUNGEN VON DATEN, FUER JEDWEDEN ENTGANGENEN GEWINN AUS DER NUTZUNG ODER DER UNKORREKTEN NUTZUNG DIESER SOFTWARE HAFTEN. ROLAND HAMMES GARANTIERT NICHT, DASS DAS PROGRAMM FEHLERFREI IST ODER OHNE UNTERBRECHUNG LÄUFT. ALLE RISIKEN BEIM GEBRAUCH DIESES PROGRAMS LIEGEN BEIM ENDBENUTZER. Allerdings enthaelt MatheGrafix keine Komponenten, die zu einem absichtlich hervorgerufenen Schaden fuehren.




2. Lizenzbestimmungen MatheGrafix Pro

DIES IST EIN LIZENZVERTRAG UND BETRIFFT DIE SOFTWARE MATHEGRAFIX „PRO“. BITTE LESEN SIE DIESE VEREINBARUNG SORGFÄLTIG DURCH. INDEM SIE DIESE SOFTWARE INSTALLIEREN, AKZEPTIEREN SIE ALLE AUFLAGEN UND BEDINGUNGEN DIESER VEREINBARUNG.

Die Software und alle Komponenten sind geistiges Eigentum von Roland Hammes. Die Software wird lizenziert, nicht verkauft. Weiterhin ist die Software durch nationale und internationale Urheberrechtsgesetze bzw. -verträge, sowie durch andere zutreffende Gesetze und Verträge geschützt.

Wenn Sie den hier vorgelegten Auflagen und Bedingungen nicht zustimmen, müssen Sie
(1) SOFORT AUFHÖREN DIE SOFTWARE ZU VERWENDEN,
(2) ALLE KOPIEN, EINSCHLIESSLICH DER KOPIEN, DIE SIE AUF IHRER FESTPLATTE GESPEICHERT ODER SONST ARCHIVIERT HABEN, ZERSTÖREN, UND
(3) DEN VOM HERSTELLER FESTGELEGTEN MASSNAHMEN UND VORGEHENSWEISEN FOLGE LEISTEN.

LIZENZGENEHMIGUNG
Roland Hammes bewilligt Ihnen ein nicht exklusives und nicht übertragbares Recht und eine begrenzte Lizenz, die Software folgendermaßen anzuwenden:

SOFTWARE LIZENZ
Nachdem Roland Hammes Ihnen einen gültigen „Unlock-Code“ ausgestellt hat, können Sie die Software auf einem (1) Computer installieren, es sei denn, Sie haben z. B. eine Schulllizenz von Roland Hammes erhalten.

a. Verwendung

Einzellizenz
Mit einer „Einzellizenz“ dürfen Sie die Software auf allen Ihren Computern oder Tablets verwenden (geändert seit 01.09.2014), aber nicht über ein Netzwerk bzw. über einen Server.

Schullizenz
Mit einer „Schulllizenz“ können Sie die Software auf allen Computern Ihrer Schule/Hochschule installieren. Alle Lehrer/Professoren/wissenschaftliche Hilfskräfte der Schule/Hochschule können die Software auf Ihrem eigenen Computer speichern und verwenden.

Erweiterte Schullizenz (Campuslizenz)
Die „Erweiterte Schullizenz (Campuslizenz)“ gilt sowohl für sämtliche Rechner innerhalb der Schule/Hochschule als auch für die privaten PCs aller Lehrer und Schüler dieser Schule bzw. für alle Professoren, wissenschaftlichen Hilfskräfte und Studenten der Hochschule. Die bestellende Schule/Hochschule erhält eine Lizenznummer. Damit nun die Schüler/Studenten auch diese Lizenznummer erhalten, muss die Schule/Hochschule jedem Schüler/Studenten diese Lizenznummer überlassen. Die Weitergabe dieser Lizenznummer an die Schüler und Lehrer der Schule bzw. an die Studenten, wissenschaftlichen Hilfskräfte und Professoren der Hochschule ist damit also ausdrücklich erlaubt, jedoch nur im Rahmen des Gültigkeitsbereiches der Lizenz! Insbesondere müssen die Schüler/Studenten belehrt werden, dass sie die Lizenz nicht an Personen weitergeben, die nicht zur Schule/Hochschule gehören. Verlässt ein Schüler die Schule (z.B. nach dem Abitur) oder ein Student die Hochschule, dann erlischt für ihn die MatheGrafix-Lizenz. Sinngemäß gelten diese Ausführungen natürlich auch für die Lehrer dieser Schule bzw. Professoren und wissenschaftlichen Hilfskräfte der Hochschule. Alle Anwender aus dem Gültigkeitsbereich einer „Erweiterten Schullizenz (Campuslizenz)“ benutzen also die gleiche Lizenznummer!

Weitere Beschränkungen
Sie sind nicht berechtigt, die Software zu vertreiben. Sie dürfen die Software in den RAM-Speicher Ihres Computers laden, um die Software anzuwenden. Lizenzinhaber willigen ein keinerlei Versuche zu unternehmen, interne Aktivierungs- und Lizenzmechanismen zu missachten oder zu manipulieren.

b. Speichern
Sie dürfen die Software in Ihr lokales Speichermodul kopieren. Die Software Lizenz darf weder geteilt noch gleichzeitig auf einem anderen Computer verwendet werden.

c. Kopieren
Sie dürfen das Programm MatheGrafix vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, Sie dürfen aber nicht Ihre Lizenznummer weitergeben! Indem Sie das Programm anderweitig übertragen oder verbreiten, entsteht für Sie kein Anspruch auf Entgeld, gleich welcher Art es auch sein mag.

d. Alle Rechte vorbehalten
Roland Hammes behält sich alle Rechte, die Ihnen nicht ausdrücklich in dieser Lizenzvereinbarung gewährt wurden, vor.

e. Lizenzmissbrauch und/oder Zuwiderhandlung
Im Fall von vermutetem oder tatsächlichem Lizenzmissbrauch, behält sich Roland Hammes das Recht vor, den Unlock-Code ungültig zu machen. Weiterhin stimmen Sie zu, dass Sie Ihre Lizenz nach Benachrichtigung über die Zuwiderhandlung i. B. auf eine oder mehrere Auflagen dieser EULA unverzüglich übergeben und nach Übergabe der Lizenz keinen Anspruch auf eine Kostenrückerstattung haben.

f. Freeware
MatheGrafix „Pro“ ist keine Freeware (lizenzfreie Software) und ist somit nicht gemeinfrei. MatheGrafix (ohne den Zusatz „Pro“) ist Freeware. Falls Sie die erweiterten Funktionen von MatheGrafix „Pro“ verwenden möchten, müssen Sie die Software registrieren die hiermit verbundenen Gebühren bezahlen (für Einzellizenz, Schullizenz oder erweiterte Schullizenz). MatheGrafix kann problemlos in die registrierte und lizenzierte Version MatheGrafix „Pro“ umgewandelt werden, indem sie dem Registrierungsprozess auf meiner Webseite folgen.

COPYRIGHT
Die Software ist das urheberrechtlich geschützte Eigentum von Roland Hammes. Roland Hammes behält alle Urheberrechte, Branchengeheimnisrechte, Patente, Marken und andere Eigentumsrechte i. B. auf diese Software. Sie dürfen die Software weder verändern, modifizieren, dekompilieren, auseinandernehmen, etc. oder von dieser Software abgeleitete Produkte entwickeln, es sei denn, die Lizenzgenehmigung gibt Ihnen ausdrückliche Erlaubnis. Sie dürfen die Software ohne Ihre Lizenznummer kopieren und weitergeben. Alle Rechte, die nicht spezifisch gewährt sind, bleiben vorbehalten. Jede erlaubte Kopie dieser Software, die Sie im Rahmen dieser Vereinbarung gemacht haben, muss Copyright Hinweise und andere Bemerkungen, die in der Originalkopie erscheinen enthalten.

TRANSFER BESCHRÄNKUNGEN
Diese Lizenz ist personengebunden und beschränkt sich auf den Lizenzinhaber. Sie dürfen in keinem Medium (einschließlich elektronische Medien) Ihre Rechte im Rahmen dieser Lizenz, noch eine Kopie von MatheGrafix „Pro“ verkaufen, abtreten, vertreiben, übertragen oder eine Sublizenz für andere Personen ausstellen, ohne vorher die schriftliche Genehmigung von Roland Hammes erhalten zu haben. Ein Transfer bzw. eine Übertragung, die diese Auflagen missachtet ist ungültig und bedeutet den automatischen Verlust Ihrer Anwender- bzw. Lizenzrechte.

AKTUALISIERTE VERSIONEN
Die Software kann von Zeit zu Zeit und nach dem Ermessen von Roland Hammes aktualisiert werden. Sie können diese aktualisierten Versionen der Software von Roland Hammes unter von beiden Seiten akzeptierten Bedingungen erhalten. Diese aktualisierten Versionen sollen den Einsatz der Software akkurater und effektiver machen. Sie bestätigen, dass Sie für den Download und die Installierung solcher Updates verantwortlich sind.

BESCHRÄNKTE GARANTIE
Roland Hammes garantiert nicht, dass die Software die dokumentierten Leistungen vollbringt. ROLAND HAMMES GARANTIERT NICHT, DASS DIE SOFTWARE UNUNTERBROCHEN ODER FEHLERFREI FUNKTIONIERT. DIE OBIGE GARANTIE IST AUSSCHLIESSLICH UND ERSETZT ALLE WEITERE GARANTIEN, EINSCHLIESSLICH GEÄUSSERTE ODER IMPLIZIERTE GARANTIEN. DIES SCHLIESST AUCH ANGEDEUTETE GARANTIEN DER ALLGEMEINEN GEBRAUCHSTAUGLICHKEIT, SOWIE IMPLIZIERTE GARANTIEN DER VERWENDBARKEIT FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK EIN.

BESCHRÄNKUNG DER HAFTBARKEIT
UNTER KEINEN UMSTÄNDEN KÖNNEN ROLAND HAMMES, SEINE ZULIEFERER, WIEDERVERKÄUFER ODER LIZENZGEBER FÜR FOLGESCHÄDEN, BEILÄUFIG ENTSTANDENE ODER SPEZIELLE SCHÄDEN, EINSCHLIESSLICH – ABER NICHT DARAUF BEGRENZT – PROFITVERLUSTE, GESCHÄFTSUNTERBRECHUNGEN ODER DATENVERLUSTE, DIE DURCH DIE KORREKTE ODER FALSCHE ANWENDUNG DER SOFTWARE ENTSTANDEN SIND, SELBST WENN ROLAND HAMMES, SEINE ZULIEFERER, WIEDERVERKÄUFER ODER LIZENZGEBER ÜBER MÖGLICHEN ENTSTANDENEN SCHADEN INFORMIERT WURDEN, VERANTWORTLICH GEMACHT WERDEN. UNTER KEINEN UMSTÄNDEN WIRD ROLAND HAMMES HAFTBARKEIT I. B. AUF DIESE VEREINBARUNG DIE GEZAHLTEN LIZENZGEBÜHREN DER SOFTWARE, DIE FÜR DIE KLAGE BZW. DEN SCHADEN VERANTWORTLICH IST ÜBERTREFFEN. DIE VORANGEHENDE BESCHRÄNKUNG TRIFFT UNGEACHTET DES VERSAGENS DER RECHTSMITTEL ZU.

SALVATORISCHE KLAUSEL (VERTRAGSGÜLTIGKEIT)
Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieses Vertrags ganz oder teilweise rechtsunwirksam sein, tritt an die Stelle der unwirksamen Bestimmungen eine inhaltlich möglichst gleiche Regelung, die dem Zweck der gewollten Regelung am nächsten kommt. Die Gültigkeit bzw. Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen wird nicht berührt.

HERRSCHENDES RECHT UND ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN
Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt.

SOFTWARE LIZENZ
Roland Hammes behält das Recht jeglichen Teil dieser Vereinbarung ohne vorherige Benachrichtigung oder Begründung abzuändern oder zu aktualisieren.

Support und weitere Informationen gibt es im Internet unter https://mathegrafix.de.
Stand: 17.11.2014

Roland Hammes
MatheGrafix Software
Hauptstraße 20
56864 Bad Bertrich
Deutschland

E-Mail
mathegrafix (Aus Datenschutzgründen zweizeilig)
(at)gmail.com

Telefon
Vorwahl: 02674 Durchwahl: 913540

 
Wikipedia

Informationen bei Wikipedia zu Geschichte und Verbreitung des Programms

ZUM-Wiki

Ausführliche Informationen zum Programm beim ZUM-Wiki mit Materialien

Mathe-CD

Internet- bibliothek für Schul- mathematik von Herrn Friedrich Buckel

MatheGrafix, Download bei heise Aktuellste Version bei heise.de:
  • portable Version (ausführbare Datei)
  • Setupdatei (englisch)
  • Setupdatei (deutsch)