Installation unter Linux

MatheGrafix ist ein reines Windows-Programm und benötigt daher unter Linux eine Windows-kompatible Laufzeitumgebung, die kostenlos mit Wine bereitgestellt wird.
Mit Wine ist es möglich, viele Programme, die für die Microsoft-Windows-Betriebssysteme kompiliert wurden, auch unter Linux auszuführen. Wine kann ohne eine Windows-Installation verwendet werden.
Mit MatheGrafix 11.2 erfolgte eine verbesserte Anpassung an die Wine-Umgebung. Bereits MatheGrafix 9.5 wurde → erfolgreich unter Wine getestet.
MatheGrafix 12 (Setup: deutsch) erhält man von der Downloadseite bei heise. MatheGrafix kann mit dem Hilfsprogramm Q4Wine (Installationsvariante I) oder direkt unter Wine (Installationsvariante II) installiert werden:


I. Installationsvariante (empfohlen)
  • Die Hilfsprogramme Q4Wine und WineTricks erleichtern die Installation von Wine, vervollständigen die Wine-Umgebung mit den fehlenden Windows-Schriftarten und erlauben wichtige Einstellungen, z.B. die Deaktivierung des Fenstermanager von Linux unter Wine.
  • DownloadDie ausführliche Anleitung im pdf-Format mit Screenshots zeigt jeden Schritt der Installation.

II. Installationsvariante
  1. Um Wine auf Ihrem Linux-Rechner zu installieren, müssen Sie lediglich folgendes Kommando ins Terminal eintippen: "sudo apt-get install wine". Wenn Sie Ubuntu 16.04 oder neuer verwenden, geben Sie "sudo apt-get install wine-stable" ein.
    Für MatheGrafix muss Wine nicht besonders eingerichtet werden.
  2. MatheGrafix 12 (portable Version) lädt man von der Downloadseite bei heise direkt auf den Desktop.
    Nach dem Start von MatheGrafix 12 installiert Wine je nach Linux-Version noch Wine-Mono und Mine-Gecko nach. In den meisten Fällen genügt das schon!
  3. Selten ist noch folgender Schritt erforderlich: Damit MatheGrafix auf dem Desktop automatisch mit Wine geöffnet wird: Desktopanwendung rechts anklicken -> Öffnen mit -> Mit anderer Anwendung öffnen... -> "Wine-Windows-Programmstarter" markieren -> Häkchen bei "Standardmäßig für Dateien dieses Typs benutzen".
  4. Optional: Mit Winetricks lässt sich die Wine-Umgebung noch vervollständigen. Die empfohlenen Einstellungen finden sich in der → Anleitung auf den Seiten 5 und 6.
 
Wikipedia MatheGrafix

Informationen bei Wikipedia zu Geschichte und Verbreitung des Programms

YouTube MatheGrafix

Der YouTube-Kanal von MatheGrafix zeigt mehr als 100 Videos der Online-Hilfe

Mathe-CD Herr Buckel

Internet- bibliothek für Schul- mathematik von Herrn Friedrich Buckel

Download bei heise.de
MatheGrafix, Download bei heise Aktuellste Version bei heise.de:
  • portable Version
  • Setupdatei